FamI - Familienschule International

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Beschreibung

Unser Projekt


In der Familienschule International (liebevoll kurz FamI) werden Familien in Erlensee angesprochen und in den Aufbau einer gemeinsamen Bildungs- und Begegnungsarbeit eingebunden. Die Projekte begannen im August 2010 mit der Verantwortungsübernahme durch Migranten und Migrantinnen selbst.

In einem internationalen offenen Treff entwickelten zunächst BürgerInnen (aus Erlensee) Ideen für ihre Projekte und übernahmen Verantwortung für die Organisation eines bunten Familienprogrammes. Ein eigens dafür gegründetes "FamI-Vorstands-Team"  hat aus den Bereichen Erziehung, Lebensplanung, Sprachkompetenz, Beruf & Bildung, Kultur, Musik, Sport, Kreativität  diverse Teilpojekte entwickelt.

Die Angebote dienen der Förderung von Familien
mit und ohne Migrationshintergrund und teilweise sogar auch der Qualifizierung von einzelnen Familienmitgliedern während und nach der Erziehung ihrer Kleinkinder.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü