FamI - Familienschule International

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gruppensprecherinen

Team


In dem internationalen Offenen Treff arbeiten seit August 2010 zwei Sprecherinnen:
links Asa Kalemba             
(hier im Arbeitsgespräch
mit Rahema Tegmoeri)




Die Sprecherinnen sind wichtige Schlüsselpersonen.

Sie und ihr Team sind regelrechte Netzwerkstrickerinnen. Sie laden viele unterschiedliche Menschen in die Projekte ein.


Die Sprecherinnen koordinieren die Projektideen und -planungen, leiten selbst Projekte an, arbeiten in Netzwerken mit und mit anderen Organisationen zusammen. So entsteht eine kleine "interkulturelle Mini-VHS", genau auf die Wünsche und Möglichkeiten der Erlenseer Bürger und Bürgerinnen zugespitzt. Eine Idee, die auch an anderen Orten Schule machen kann  ;-))

rechts Hane Krasniqi  (hier mit der Projektverantwortlichen für den Computertreff, Schabana Allaf)



Unsere Projektmanagerin,
Anita Losch, coacht uns in der alltäglichen Arbeit,
stellt mit uns Förderanträge und steht uns immer für Rückfragen zur Verfügung
(hier mit Nadia Qani, links und der Integrationslotsin Wida Schakib, rechts)


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü