FamI - Familienschule International

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

integrationslotsen

Team

Wer einmal angefangen hat sich zu engagieren, bekommt  viel Spaß, Ideen und Kompetenzen für die weitere Arbeit hinzu. 10 Frauen und Männer werden durch das Integrationsbüro des Main-Kinzig-Kreises zu IntegrationslotsInnen ausgebildet bzw. sie werden weiterhin für ihre Arbeit gecoacht

Ausbildungstage

Sozialdezernent Kavai überreicht die Zertifikate

Lotsin Wida Schakib stellt Fachbereichslleiter Mayer & stellvertretender Bürgermeisterin das Projekt vor

Wida Schakib moderiert

Integrationslotsen sind ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft. Sie werden durch Qualifizierungsseminare auf ihre Aufgaben vorbereitet. Integrationslotsen begleiten zu Beratungsstellen, Behörden, Kindertagesstätten, Schulen, Ärzten u.s.w.  
Sie unterstützen Migranten dort bei ihren Anliegen. Daneben geben sie Hilfe bei bürokratischem Schriftverkehr. Sie informieren über Angebote der sozialen Infrastruktur u.v.m.

Die Erfahrung mit den ersten Lotsen und Lotsinnen aus dem vergangenen Jahr sind sehr erfolgversprechend. Die ersten Integrationslotsinnen in Erlensee haben unter Beweis gestellt, dass die Lotsen eine niederschwellige und sehr effiziente Integrationsarbeit vor Ort leisten können.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü